5 Aktivitäten, die Sie während des Berliner Winters nicht verpassen sollten

Weiterlesen    

 

Schwimmen im ältesten Schwimmbad der Stadt

Wenn es darum geht, das Beste aus beiden Welten zu kombinieren, dann ist das historische Stadtbad Charlottenburg - Alte Halle genau das Richtige für Sie. Denn wo sonst kann man in einem wunderschönen, beheizten Schwimmbad aus den Jahren 1896/98 schwimmen? Das Jugendstilbad besteht aus einer Stahlkonstruktion, die mit Mauerwerk gefüllt ist.

Das Becken ist nur 25 Meter lang ist und damit perfekt für diejenigen, die ihre Umgebung genießen und sich dabei ein wenig bewegen wollen.

Tropische Nächte im Winter

Botanical gardens in Berlin

Der Botanische Garten in Berlin ist mit einer Sammlung von 20.000 Pflanzenarten einer der vielfältigsten Gärten der Welt. Wenn das Wetter nach den Feiertagen kälter wird, öffnet der Botanische Garten seine Pforten für die Tropical Nights. An zwei Abenden in der Woche können die Besucher der winterlichen Kälte entfliehen und im tropischen Gewächshaus unter Palmen Musik und Cocktails genießen. Für diejenigen, die den Garten auch tagsüber besuchen möchten, hat der Garten eine Route erstellt, die an den im Winter blühenden Pflanzen vorbeiführt.

Cocktails in Neukölln

Wenn Sie sich nicht so gut fühlen (abgesehen von den Corona-Symptomen natürlich), sollten Sie einen Cocktail mit heilenden Eigenschaften bei Herrn Lindemann am Richardplatz probieren. Hier geht es um Kräuterkunde und leckere Tinkturen und natürlich um gute Laune. Den verwendeten Kräutern wird eine heilende Wirkung nachgesagt und sie passen sehr gut zu aromatischen Spirituosen wie Gin und Rum. Die Speisekarte selbst ist eine wahre Augenweide und erinnert eher an eine Pflanzenenzyklopädie als an eine Getränkekarte, mit Zeichnungen von Kräutern und der heilenden Wirkung der einzelnen Getränke. Hier finden Sie garantiert ein einzigartiges Getränk, um sich gegen das Winterwetter zu wappnen.<

Eine Sommerresidenz für einen Winterbesuch

Das Barockschloss Schönhausen in Pankow ist ein Muss für Geschichtsinteressierte. Gleiches gilt für die umliegenden Gärten, die rund 300 Jahre Gartengeschichte zeigen. An keiner anderen preußischen Residenz hat die deutsche Geschichte so sehr ihre Spuren hinterlassen wie hier. Das Schloss war einst die Sommerresidenz der preußischen Könige. Nach dem Zweiten Weltkrieg war das Schloss die offizielle Residenz des ostdeutschen Staatsoberhauptes Wilhelm Pieck. In den Jahren 1989-1990 wurde hier am historischen "Zentralen Runden Tisch" des Schlosses die Wiedervereinigung Deutschlands diskutiert.

Entfliehen Sie der Stadt

Wenn Sie dem Trubel der Stadt entfliehen wollen und auf der Suche nach einem Abenteuer sind, sollten Sie ans Ostufer des Werbellinsees fahren. Hier können Sie an Bord eines Saunafloßes gehen. Ja, richtig gelesen, eine schwimmende Sauna, von der Sie direkt ins Wasser springen können! Ein Saunabesuch im Winter ist sehr zu empfehlen, denn er hat heilsame Eigenschaften sowohl für die körperliche als auch für die geistige Gesundheit. Warum also nicht die Wärme der Sauna mit der Schönheit des Werbellinsees kombinieren? Egal, ob der Boden mit Schnee bedeckt ist oder nicht, dies ist eine hervorragende Möglichkeit, der Stadt zu entkommen.

  • Entdecken Sie die besten Sehenswürdigkeiten Berlins
  • Ticket gültig für 24 oder 48 Stunden
  • Audioführer in 13 Sprachen
  • Panoramadach für die beste Aussicht
  • Kostenlose Handy App verfügbar
  • Ermäßigte Tickets für Museen und Sehenswürdigkeiten verfügbar

Bei all unseren Stadtrundfahrten mit dem Bus können Sie die Stadt mit dem Hop-on Hop-​off-Prinzip entdecken. Sie können mit Ihrem Ticket so oft ein- und aussteigen wie Sie möchten und sind damit vollkommen flexibel. Gestalten Sie Ihre Zeit in Berlin mit unseren Touren ganz nach Ihren Bedürfnissen und Interessen.

 

  • csa-official.png
  • csa-locally-operated.png
  • csa-worldwide-nr1.png