10 August, 2022

Entdecken Sie die besten Outdoor-Aktivitäten in Berlin

Wann immer es draußen schön ist, fühlt es sich gut an, draußen zu sein, besonders in Berlin. Berlin bietet eine Vielzahl von Aktivitäten und Attraktionen, die Sie im Freien genießen können. Von Open-Air-Kinoerlebnissen bis hin zu Kunstgalerien und von ruhigen Spaziergängen durch die Natur bis hin zum aktiven Fliegen durch die Bäume - Berlin hat alles zu bieten. Hier sind unsere Top-Tipps für Outdoor-Aktivitäten in Berlin.

Berlin birds eye view

Rundgang

Eine großartige Möglichkeit, Berlin in Ihrem eigenen Tempo zu erkunden, ist ein selbstgeführter Stadtrundgang, wie den, den Sie in unserer App kostenlos erhalten. Unser Rundgang durch das Herz Berlins führt Sie vom Tiergarten durch das Regierungsviertel bis zum Fernsehturm am Alexanderplatz. Unterwegs sehen Sie die vielen verschiedenen Gesichter von Ost- und West-Berlin und wir erzählen Ihnen Schritt für Schritt die Geschichte Berlins.

East Side Gallery

Sie müssen nicht in eines der unglaublichen Berliner Museen gehen, um Kunst zu sehen, Sie können einfach die längste Open-Air-Galerie der Welt besuchen. Die East Side Gallery war einst ein Teil der Berliner Mauer, heute ist sie 1,3 Kilometer lang und bietet Geschichte und Kunst. Unmittelbar nach dem Fall der Mauer begannen 118 Künstler aus 21 Ländern damit, diesen Abschnitt der Mauer mit Street Art zu bemalen. Im September 1990 wurde die Galerie offiziell als Freiluftgalerie eröffnet.

East Side Gallery

Freiluftkino

Der Besuch eines Freiluftkinos ist ein Muss, vor allem in langen und warmen Sommernächten. In Berlin gibt es mehrere Freiluftkinos, die sich oft in alten Lagerhäusern, Höfen oder öffentlichen Parks befinden. Einige der Kinos zeigen die typisch deutsch synchronisierte Version von Filmen, andere die englische Originalfassung mit Untertiteln. Sie finden Freiluftkinos in den angesagtesten Vierteln Berlins, darunter Kreuzberg und Friedrichshain, und sogar in der Nähe des Potsdamer Platzes.

Fahrt auf der Spree

Eine Stadtbesichtigung vom Wasser aus, das durch die Stadt fließt, bietet immer eine einzigartige und andere Perspektive auf diese Stadt. Eine Schifffahrt auf der Spree ist eine der entspannendsten Outdoor-Aktivitäten in Berlin, denn Sie können sich einfach zurücklehnen und die Landschaft mit einem Getränk in der Hand genießen. Die Schifffahrt führt Sie von der Museumsinsel vorbei am Reichstagsgebäude bis zum Haus der Kulturen der Welt.

Der Artikel wird weiter unten fortgesetzt
Kombinieren Sie Ihr Hop-on Hop-off Ticket mit einer Flussfahrt in Berlin
HOHO Stern und Kreisschiffahrt Cover image
  • -25 %
  • Am beliebtesten

Zoo Berlin in Tiergarten

Der älteste und beliebteste Zoo in Deutschland liegt in der südwestlichen Ecke des Tiergartens. Der Zoo Berlin beherbergt rund 20.000 Tiere aus mehr als 1000 Arten, darunter die einzigen Riesenpandas in Deutschland. Man betritt den Zoo durch das beeindruckende Elefantentor, von wo aus man zum Aquarium, zum Primatenhaus, zur Adlerschlucht oder sogar zur Flusspferdbucht gehen kann.

Botanischer Garten und Botanisches Museum

Selbst wenn es regnet, können Sie im Botanischen Garten und Botanischen Museum in Berlin trocken bleiben und in der Natur spazieren gehen. Der Botanische Garten verfügt über eine Sammlung von 20.000 Pflanzenarten und ist damit einer der führenden Gärten der Welt. Der Gewächshauskomplex des Gartens besteht aus 16 Häusern, die für die Öffentlichkeit zugänglich sind und die Möglichkeit bieten, tropische und subtropische Vegetation zu sehen.

Botanical Gardens in Berlin

Fahrradtour

Wenn Sie die Stadt lieber schneller als zu Fuß erkunden möchten, dann empfehlen wir Ihnen, die Highlights Berlins auf dem Fahrrad zu erleben. In 3,5 Stunden bringt Sie Berlins beste Tour auf dem Fahrrad zu allen wichtigen Sehenswürdigkeiten, während der Guide Ihnen spannende Geschichten erzählt und Ihnen detaillierte Hintergrundinformationen über Berlin gibt. Die Tour ist auf Deutsch, Englisch und Niederländisch verfügbar, so dass jeder sie in vollen Zügen genießen kann.

Mountmitte

Wer in Berlin ein Abenteuer in der Höhe sucht, findet es in der Mountmitte am Rande des Parks am Nordbahnhof. Hier kann man sechs nach legendären Bergen benannte Hochseilgärten mit knapp 90 spannenden Kletterübungen in 3 bis 15 Metern Höhe durchqueren. Unter freiem Himmel kann man den Blick bis zum Fernsehturm am Alexanderplatz genießen.

High rope course

Gärten der Welt

Man muss Berlin nicht verlassen, um um die Welt zu reisen. Am nordöstlichen Rand der Stadt wurde eine Fläche von 60 Fußballfeldern in Gärten mit Motiven aus aller Welt verwandelt. Sie können weltliche Veranstaltungen wie eine koreanische Teezeremonie in einem koreanischen Garten, ein japanisches Kirschblütenfest im japanischen Garten und schottische Hochlandspiele auf den Wiesen beim Besucherzentrum erleben.

Tempelhofer Feld

Obwohl es über 80 Jahre lang ein Flughafen war, ist das Tempelhofer Feld heute ein öffentlicher Park in Berlin, der seinesgleichen sucht. Hier gibt es einen sechs Kilometer langen Rad-, Skater- und Joggingweg, einen 2,5 Hektar großen Grillplatz, eine große Hundewiese und einen riesigen Picknickplatz. Und an windigen Tagen ist dies der beste Platz in der Stadt, um einen Drachen steigen zu lassen.

Finden Sie Ihr Reiseziel

Weiterlesen

  • Insider Tipps
Brandenburg Gate
  • Events
  • Insider Tipps
RAW Fleamarkt
  • Insider Tipps
Biergarten
Berlin im Frühling
  • Essen
  • Nachtleben
  • Events
Reichstag Love
  • Insider Tipps
Berlin golden hour
15 fun facts über Berlin
  • Insider Tipps
Tiergarten in winter
5 Winteraktivitäten in Berlin
  • Events
  • Insider Tipps
Gendarmenmarkt Christmas market
  • Events
  • Insider Tipps
Happy Halloween
Alle Tipps ansehen
Icon1
Eine zentrale Plattform
Icon2
Kostenloses WLAN in den Bussen
Icon3
GPS-Audioguide in 13 Sprachen
Icon4
Kostenlose City Sightseeing Berlin App
Icon5
Ticket gültig für 24/48 Stunden
Icon6
Rabatte bei verschiedenen Partnern