Entdecken Sie Berlin in 24 Stunden

Weiterlesen    

 

Die deutsche Hauptstadt wird bis heute stark von den turbulenten Ereignissen des 20. Jahrhunderts geprägt. Neben historisch bedeutenden Attraktionen hat Berlin jedoch ebenfalls einiges zu bieten. Die Stadt ist bekannt für ihre lebhafte Kunstszene und ihre modernen Wahrzeichen.

Ein Tag in Berlin is zwar nicht annähernd genug Zeit, um die Stadt richtig kennenzulernen, aber falls Sie nur einen Tag zur Verfügung haben, wird Ihnen dieser Artikel dabei helfen, einen ersten Eindruck von den Sehenswürdigkeiten der Stadt zu bekommen.

Um das meiste aus Ihrer Reise in einer so kurzen Zeit herauszuholen, empfehlen wir Sightseeing mit Hop-on Hop-off-Bussen. So sparen Sie nicht nur Zeit, Sie müssen sich auch keine Gedanken über die Anreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln machen, da der Bus an all den wichtigsten Sehenswürdigkeiten Berlins hält. Sie können so oft ein- und aussteigen, wie Sie wollen, solange Ihr Ticket gültig ist. Außerdem erhalten Sie mit Ihrem Ticket zahlreiche Rabatte in ausgewählten Attraktionen und Geschäfte.

Kunst, Geschichte und eine atemberaubende Aussicht

Bruderkuss

Wir empfehlen Ihnen, den Tag in der längsten Open-Air-Galerie der Welt, der East Side Gallery, zu beginnen. Am nördlichen Spreeufer befindet sich das längste noch erhaltene Stück der Berliner Mauer, das nach dem Fall der Mauer von Künstlern aus 21 Ländern gestaltet wurde. Die East Side Gallery ist heute ein Symbol für die Freude über das Ende der deutschen Teilung als auch eine historische Erinnerung an die Unmenschlichkeit des DDR-Grenzregimes.

Von der East Side Gallery aus empfiehlt es sich, mit dem Hop-on Hop-off-Bus zum Alexanderplatz zu fahren und die Spitze eines der markantesten Wahrzeichen Berlins, des Fernsehturms am Alexanderplatz, zu erklimmen. Das unübersehbare Herzstück der Berliner Skyline ragt 368 Meter in den Himmel und verfügt über eine Aussichtsplattform in 203 Metern Höhe. Ein Aufzug bringt Sie hinauf, so dass Sie einen atemberaubenden Panoramablick über die Stadt genießen können.

Museen in Hülle und Fülle

Die MuseumsinselDie besten Museen Berlins finden Sie auf der Museumsinsel, nur zehn Gehminuten vom Fernsehturm entfernt. Diese kleine Insel in der Spree beherbergt ein einzigartiges Ensemble von 5 renommierten Museen. Sie könnten leicht den ganzen Tag hier verbringen, aber wenn Ihre Zeit in Berlin begrenzt ist, empfehlen wir Ihnen, sich auf ein oder zwei der Museen zu beschränken.

Jedes Museum fokussiert sich auf ein spezifisches Thema: das Alte Museum ist der klassischen Antike gewidmet; das Neue Museum vereint geografisch und thematisch verwandte Exponate mit ägyptischer Kunst, prähistorischen Objekten und klassischen Altertümern; die Alte Nationalgalerie beherbergt Gemälde und Skulpturen aus Klassizismus, Romantik, Biedermeier, Impressionismus und der frühen Moderne; das Bode-Museum zeigt eine einzigartige Sammlung von Skulpturen vom Mittelalter bis zum 19. Jahrhundert; und das Pergamom-Museum, Berlins meistbesuchtes Museum, beherbergt die Antikensammlung, das Vorderasiatische Museum und das Museum für Islamische Kunst.

Sie sind nach einem Rundgang durch die Museen und über die Insel plötzlich hungrig? In der Umgebung gibt es eine Vielzahl von tollen Restaurants und Cafés. Etwas Zeit für sich selbst und Entspannung ist nach einem Museumsbesuch und dem Mittagessen genau das richtige. Wir empfehlen das Berliner Wassertaxi, eine 1-stündige Schifffahrt auf der Spree, die in der Nähe des Berliner Doms abfährt.

Entfliehen Sie dem Stadtgetümmel

Schloss CharlottenburgNach all dem Sightseeing möchten Sie vielleicht Berlins grünere Seite entdecken. Hierzu gibt zwei großartige Möglichkeiten im Herzen der Stadt. Der Tiergarten ist einer der beliebtesten Parks Berlins und wird oft auch als die Lunge der Stadt bezeichnet. Er ist der größte öffentliche Park der Stadt mit der Siegessäule in seinem Zentrum, umgeben von Landschaftsgärten, großen Grünflächen, einem See zum Bootsfahren, Cafés und Biergärten.

Die zweite Möglichkeit ist der Schlosspark am Schloss Charlottenburg. Die Gärten hier können kostenlos besichtigt werden und gelten als weltberühmtes Beispiel für ästhetische Gartengestaltung. Das Schloss selbst ist die größte und bedeutendste Schlossanlage der ehemaligen brandenburgischen Kurfürsten, preußischen Königen und deutschen Kaisern, die bis heute erhalten geblieben ist. Beide Gärten sind mit dem Hop-on Hop-off-Bus spielend einfach zu erreichen.

Das Brandeburger TorNachdem Sie sich eine Pause vom Großstadttrubel gegönnt haben, möchten Sie vielleicht zu Berlins ikonischstem und weltberühmtesten Wahrzeichen, dem Brandenburger Tor, aufbrechen. Einst das Symbol für die Trennung zwischen West- und Ost-Berlin, ist es heute ein Symbol für die deutsche Wiedervereinigung. Gleich um die Ecke finden Sie hier das Parlament und Machtzentrum Deutschlands, den Deutschen Bundestag. Wenn Sie die beeindruckende Glaskuppel von innen sehen und mehr über ihre Geschichte erfahren möchten, sollten Sie Ihre Tickets rechtzeitig im Voraus buchen.

Essen gehen

Sie können Ihr Abendessen auf dem Dach des Reichstagsgebäudes genießen, um Ihre Mahlzeit bei einer einzigartigen Aussicht zu genießen. Alternativ bietet sich an, in den Süden der Stadt zu fahren, in die Stadtteile Kreuzberg, Friedrichshain und Prenzlauer Berg. Hier finden Sie einige der besten und kulturell vielfältigsten Restaurants Berlins sowie zahlreiche Streetfood-Stände, die sich bei Anwohnern und Touristen gleichermaßen großer Beliebtheit erfreuen.

  • Entdecken Sie die besten Sehenswürdigkeiten Berlins
  • Ticket gültig für 24 oder 48 Stunden
  • Audioführer in 13 Sprachen
  • Panoramadach für die beste Aussicht
  • Kostenlose Handy-App verfügbar
  • Ermäßigte Tickets für Museen und Sehenswürdigkeiten verfügbar

WARUM SIE SICH FUER CITY SIGHTSEEING BERLIN ENTSCHEIDEN SOLLTEN?

City Sightseeing Berlin hilft Ihnen dabei, Geld und Zeit während Ihres Aufenthaltes in Berlin zu sparen. Wahlen Sie zwischen einem 24- oder 48-Stunden-Ticket und entdecken Sie die besten Highlights in ganz Berlin. Sie können an jeder Haltestelle ein- und aussteigen. Der GPS-Audioguide ist in 13 Sprachen verfügbar, Wi-Fi ist in den Bussen inklusive. Laden Sie unsere kostenlose App herunter, um live die Route Ihres Busses mitzuverfolgen und die neuesten Infos von uns zu erhalten. Sichern Sie sich Ihre Tickets jetzt und genießen Sie Ihren Urlaub in Berlin ganz unbeschwert! 

  • csa-official.png
  • csa-locally-operated.png
  • csa-worldwide-nr1.png