Die schönsten Weihnachtsmärkte in Berlin

Weiterlesen    

 

Wie fast alles in diesem Jahr werden auch die Berliner Weihnachtsmärkte wegen des Coronavirus ein wenig anders sein. Das heißt aber nicht, dass wir sie nicht genießen können. Derzeit haben bereits über 50 Weihnachtsmärkte angekündigt, dass sie uns auf Plätzen und Straßen in der ganzen Stadt eine zauberhafte Adventszeit bescheren werden.

Jeder Bezirk und jede Nachbarschaft in Berlin hat seinen eigenen Weihnachtsmarkt und jeder hat seinen eigenen Reiz, einige sind nostalgisch, andere modern, einige sind drinnen, andere draußen, einige sind speziell für Kinder konzipiert, andere haben historische Themen. Wir stellen Ihnen ein paar der besten Weihnachtsmärkte vor.

AlexanderplatzChristmas market Ferris wheel at Alexanderplatz, Berlin

Dieser Weihnachtsmarkt bietet für jeden etwas, denn er ist eine Mischung aus Markt, Rummelplatz und Party und damit auch einer der belebtesten in Berlin. Mit Karussells, einem Riesenrad, einer Eisbahn und Marktständen, die traditionelles Kunsthandwerk und Weihnachtsprodukte verkaufen, kann dieser Markt leicht einen ganzen Tag in Anspruch nehmen. Eine Besonderheit des Marktes am Alexanderplatz ist die Weihnachtspyramide, die mit mehr als 5000 Lichtern geschmückt ist. Im Erdgeschoss können Sie Snacks kaufen, und von der Plattform an der Spitze haben Sie eine schöne Aussicht.

Schloss Charlottenburg Christmas market at Charlottenburg Palace, Berlin

Das Schloss selbst, Teile des weitläufigen Parks und der beleuchtete Markt machen diesen Markt zu einem der romantischsten Weihnachtsmärkte Berlins. Rund 250 Händler bieten hier nostalgisches Weihnachtshandwerk wie Krippenfiguren und Baumschmuck an. Es duftet nach Lebkuchen, Glühwein und frisch gebackenem Brot. Vor der alten Orangerie gibt es besondere Leckereien für Kinder sowie historische und nostalgische Jahrmarktsattraktionen wie ein Riesenrad, verschiedene Karussells und kleine Achterbahnen.

Internationale Inspiration

Auch wenn der Weihnachtsmarkt seinen Ursprung in Deutschland hat, heißt das nicht, dass andere Länder nicht auch ihre eigenen Ideen einbringen können. In Berlin gibt es mehrere Weihnachtsmärkte, die sich von anderen Ländern inspirieren lassen. Auf dem Basar der St.-Georgs-Bischofskirche zum Beispiel werden Sie in ein Weihnachtsfest in Charles Dickens' England versetzt. Der Christianskirkens julemarked bringt mit nordischen Köstlichkeiten und musikalischer Unterhaltung ein Stück dänischer Weihnachtstraditionen nach Berlin, während der Lucia-Weihnachtsmarkt in der Kulturbrauerei mit finnischem Glühwein und schwedischen Weihnachtsliedern noch weiter in den Norden geht.

Mit dem Ziel, die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, können viele Großveranstaltungen wie Weihnachtsmärkte nicht oder nur eingeschränkt stattfinden. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Bevor Sie einen Weihnachtsmarkt besuchen, wenden Sie sich bitte direkt an den jeweiligen Veranstalter oder besuchen Sie die Website des Veranstaltungsortes.

  • Entdecken Sie die besten Sehenswürdigkeiten Berlins
  • Ticket gültig für 24 oder 48 Stunden
  • Audioführer in 13 Sprachen
  • Panoramadach für die beste Aussicht
  • Kostenlose Handy App verfügbar
  • Ermäßigte Tickets für Museen und Sehenswürdigkeiten verfügbar

Bei all unseren Stadtrundfahrten mit dem Bus können Sie die Stadt mit dem Hop-on Hop-​off-Prinzip entdecken. Sie können mit Ihrem Ticket so oft ein- und aussteigen wie Sie möchten und sind damit vollkommen flexibel. Gestalten Sie Ihre Zeit in Berlin mit unseren Touren ganz nach Ihren Bedürfnissen und Interessen.

 

  • csa-official.png
  • csa-locally-operated.png
  • csa-worldwide-nr1.png